CP-Connectivity
Integrationswerkzeuge „on board“

Wir haben die CP-Suite mit umfangreichen Werkzeugen für die Vorsystemanbindung ausgestattet. Ob über Microsoft Excel, unterschiedliche Textformate (z.B. csv, txt, xml) oder über die direkte relationale Datenbankanbindung, das Transformieren und Einlesen von Struktur und Daten - für alle gängigen Vorsysteme - wird enduserfreundlich und intuitiv unterstützt.


Nachhaltige Prozesssicherheit durch Standard-Integrationen

Auf Basis geeigneter Technologie haben wir Standard-Schnittstellen entwickelt, um Struktur und Daten aus Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung sowie die offenen Posten für Planung, Konsolidierung und Reporting bereits aufbereitet nutzbar zu machen, sowie einen Drill Down auf die Belegebene zu ermöglichen.

Der Produktstatus der Standard-Integrationen gibt unseren Kunden die Sicherheit, dass diese auch bei Versionswechsel der Vorsysteme aktuell gehalten und inhaltlich weiterentwickelt werden.

Integration der Daten

Mit den CP Standard Integrationen lässt sich auf einfache und komfortable Art und Weise eine Schnittstelle zwischen Ihrem Vorsystem und der CP-Suite herstellen. Die Integration ist ein umfangreiches Werkzeug zur Datenaufbereitung, welches im Wesentlichen automatisch die Daten aus der Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und OP-Nebenbuchhaltung bereitstellt.

Alle Mandanteninformationen werden mit Hilfe der CP Standard Integrationen vollautomatisch aufbereitet und in eine gesonderte Datenbank geschrieben. Diese Informationen können dann in die CP-Suite importiert und ausgewertet werden. Der Produktstatus der Standard-Integrationen gibt unseren Kunden die Sicherheit, dass diese auch bei Versionswechsel der Vorsysteme aktuell gehalten und inhaltlich weiterentwickelt werden.

Vorteile




Weitere Informationen finden Sie in dem Prospekt CP-Connectivity Express – Übersicht (PDF)

Standard Integration in die individuelle Business Intelligence Welt von QlikView

Die Erweiterung der CP-Suite durch die Standard Integration CP-Connectivity QlikView ermöglicht die direkte Anbindung der CP-Suite an das multidimensionale Analyse-Werkzeug QlikView. Daten aus dem Modul Corporate Planner (Plan-, Budget-, Forecast-, Simulations- oder auch Ist-Daten) stehen zur Verfügung und können um weitere beliebige externe Daten ergänzt und per Knopfdruck aus verschiedenen Blickwinkeln analysiert werden.



Weitere Informationen finden Sie in dem Prospekt CP-Connectivity QlikView und Qlik Sense (PDF)